Seit einiger Zeit gibt es in der Margarethenkirche die Möglichkeit Gottesdienst in verschiedenen Formen zu feiern. Allen gemeinsam ist der Beginn am Sonntag um 17 Uhr.

Längere Zeit bekannt ist der Nachteulen- Gottesdienst. Neben der Predigt und besonderer Musik gibt es jedes Mal die Möglichkeit an vier Stationen zu gehen: Sorgensteine ablegen, Bitten und Dank an das Kreuz heften, Kerzen für sich oder andere anzünden und sich segnen lassen. Im Anschluss kann man gern noch bei einem Getränk und Knabbereien im Gespräch zusammenzubleiben. Die Termine für 2020 sind: 19. April, 21. Juni und 18. Oktober.

Ebenfalls Tradition hat der TAIZÈ- Gottesdienst. Ganz in der Form der Gottesdienste der Bruderschaft in TAIZÈ gehalten, gestalten vorwiegend Jugendliche den Gottesdienst, in dem der Gesang und die Ruhe eine große Rolle spielen. Sie finden immer in den Wintermonaten statt. Zu Beginn des Jahres noch einmal am 16. Februar. Weitere Termine gibt es dann im Herbst.

Eine noch nicht so lange Tradition haben die WortSpiel- Gottesdienste. In diesem Jahr stehen sie alle unter der Überschrift "Freude". Sie werden von verschiedenen Predigern gestaltet und erfahren eine besondere musikalische Gestaltung. Lassen Sie sich herzlich einladen: Am 15. März mit Dr. Manfred Lütz (Köln), am 17. Mai mit Landesbischof Friedrich Kramer und am 20. September mit dem ehemaligen Ratsvorsitzenden der EKD Nikolaus Schneider. Nach den Gottesdiensten wird es Möglichkeiten zum Gespräch geben.

 


 

 

 

Kontaktdaten

+49 (0) 3621 - 30 29 15

kontakt@kirchengemeinde-gotha.de 

Jüdenstraße 27, 99867 Gotha

Bürosprechzeiten
Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag09:00 - 12:00 Uhr